Home   Kontakt   Sitemap 

Gefahren und Folgen:

Was spüren Sie?

bei der "Schaufensterkrankheit":

  • Schmerzen in den Muskeln - wie Muskelkater oder ein starker Muskelkrampf - beim Gehen
  • Stärker je stärker die Belastung ist. Das heisst stärker beim aufwärts Gehen oder rasch Gehen
  • Verschwinden beim Stehenbleiben (oder langsamer gehen) rasch (innert Minuten) und treten beim Weitergehen wieder auf

bei "Raucherbein":

  • Beschwerden beim Gehen wie bei der Schaufensterkrankheit
  • Offene nicht heilende Stellen
  • Schmerzen auch in Ruhe
diese müssen dringend und sofort abgeklärt werden, es besteht Gefahr für das Bein.

Es droht allenfalls eine Amputation
  • kommt nicht nur bei Rauchern vor, sondern kann auch Patienten mit anderen Risikofaktoren (= Arteriosklerose Risikofaktoren) insbesondere auch mit Zuckerkrankheit (=Diabetes mellitus) betreffen.

Arterien

Arterienverengung

Beckenbeinschlagadern

Hirnschlagadern
Nierenschlagadern
Schlagadererweiterung
Venen
Lymphgefässe

Home | Über uns | Erkrankungen & Risiken | Diagnose & Behandlung | Kontakt | Sitemap

Copyright © Dr. med. Corina Canova
designed by LG